Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Basketball-Grundschultag der 3. Klassen oder „Kennst du die 24 Sekunden Regel?

 

Am 20. November fuhren die Klassen 3a und 3b mit ihren Lehrerinnen Frau Hartl und Frau Bottler nach Memmelsdorf in die Seehofhalle. Mit 400 anderen Kindern nahmen sie dort an den von den Brose Baskets veranstalteten Basketball-Grundschultag teil.  An insgesamt 18 Stationen erprobten die Schülerinnen und Schüler mit Feuereifer ihre balltechnischen Fähigkeiten. Gemeinsam und mit viel Spaß wurde jedoch nicht nur gedribbelt, gepasst oder auf den Korb geworfen. Die Jugendtrainer der Brose Baskets unterwiesen die Kinder auch in Basketballtheorie und klärten Fragen nach der richtigen Technik beim Korbwurf oder förderten mit verschiedenen Geräten die Koordination und die Stützkraft. Dieser außergewöhnliche Schultag bereitete uns viel Spaß, so dass wir im nächsten sicher wieder mit dabei sind. Ein großes Dankeschön an die engagierten Jugendtrainer und an das tolle Organisationsteam rund um Sebastian Böhnlein!

Bildergalerie