Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schüler bepflanzten und pflegen neu angelegte Hochbeete

Neuer Schulgarten an der Grund- und Mittelschule Litzendorf

 

Dank zweier großzügiger Spenden des Elternbeirats (€ 500,-) und der Sparkasse Litzendorf (€ 300,-) konnten oberhalb des Pausenhofs fünf Hochbeete als Schulgarten angelegt werden. Besonderer Dank gilt unserem Hausmeister Jörg Walter, der mit viel handwerklichem Geschick die Beete zusammenzimmerte.

Voller Begeisterung haben dann die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 5 unserer Schule die Hochbeete im neuen Schulgarten bepflanzt. Täglich werden sie mit Hingabe gepflegt und gegossen. Die Vorfreude auf die erste Ernte ist riesig. 

Durch die Arbeit im Schulgarten sollen die Kinder das Wachstum von Pflanzen beobachten und erkennen, wie viel Arbeit hier nötig ist. Dadurch sollen sie für gesunde Ernährung sensibilisiert werden und lernen rücksichtsvoll mit der Natur umzugehen.

 

Bildergalerie