Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Weltkulturerbelauf 2015 – Wir waren dabei!

 

Am 3. Mai fuhren wir - 14 Kinder aus der 1. und 2. Klasse sowie 15 Kinder aus der 3. und 4. Klasse der Grundschule Litzendorf – nach Bamberg, um am Weltkulturerbelauf 2015 teilzunehmen. Wir hatten uns alle für die 1,6 km-Strecke angemeldet.

 

Am Vormittag trafen wir uns mit unseren Betreuerinnen und den Laufbegleiterinnen Mona Loch und Nina Neundorfer am Heumarkt. Am Start waren alle sehr aufgeregt und freuten sich schon auf den Lauf.

Als der Startschuss knallte, rannten wir los. Wir nahmen uns die Strecke vor. Zu Beginn liefen wir an der Regnitz bei Kleinvenedig entlang. Am Rand der Gasse standen Trommler und feuerten uns an. Dann führte die Strecke zum Maxplatz. Als wir durchs Ziel sprinteten, jubelten viele Zuschauer. Dort bekamen wir Gebäck, Obst und „versalzene“ Limonade.

Als alle angekommen waren und sich gestärkt hatten, gingen wir mit der Gruppe zurück zum Heumarkt. Hier erwarteten uns schon unsere Eltern. Anschließend machten wir zur Erinnerung noch ein Gruppenfoto. Danach verabschiedeten wir uns. Nach den Strapazen hatten wir uns eine weitere Stärkung verdient: „Kloß mit Soß´“ gab es für einige zum Mittagessen.

 

Der Weltkulturerbelauf hat uns viel Spaß gemacht. Wir sind stolz, weil alle den Lauf mit tollen Ergebnissen beendet haben. Auch das Training selbst gefiel uns gut. Hier möchten wir uns ganz herzlich bei Frau Neundorfer, Frau Knoblach und Frau Behr bedanken, die uns so gut auf den Lauf vorbereitet haben! Dankeschön!

 

Lea, Leonie, Elisa und Luisa im Namen aller Läuferinnen und Läufer

Bildergalerie