Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wintersporttag der Grund- und Mittelschule Litzendorf

 

Am 15. März fuhren die dritten bis sechsten Klasse zum Eis laufen in die Eissporthalle nach Haßfurt, die komplett für unsere Schule  reserviert war. Nach dem Anziehen der Schlittschuhe – was Dank der begleitenden Lehramtsstudenten flott ging -, war die große Eisfläche schnell von den über 120 Schülerinnen und Schüler bevölkert. Kinder, die zum ersten Mal auf dem Eis standen, wagten ihre vorsichten Fahrversuche  mit den „Pinguinen“ oder wurden von ihren  Klassenkameraden unterstützt. So konnten sie am Ende recht sicher dahingleiten. Hinfallen, aufstehen und weiterfahren – diese Erfahrungen machten auch einige geübte und wagemutige Eisläufer. Spaß hat der Wintersporttag allen gemacht.  

 An dieser Stelle möchte sich die Grund- und Mittelschule  besonders herzlich beim Förderverein „Freunde der Volksschule Litzendorf“ bedanken, die diese Aktion mit einem großzügigen Zuschuss von 303 Euro unterstützten.