Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Was ist eine Kulturklasse?


 

Das Kulturklassen-Konzept ist ein Angebot des Kulturamtes der Stadt Bamberg. Aus weit über 80 Kulturbausteinen mit den Schwerpunkten Theater, Museum, Geschichte, Natur, Musik, Tanz, Kunst, Literatur, Mode und Zirkus stellt die Lehrkraft der Kulturklasse ein über das Schuljahr verteiltes Programm zusammen, das lehrplanbezogen in den Regelunterricht integriert wird. Die Kosten sind für die Eltern vergleichsweise gering, da mit einem einmaligen Eigenanteil alle anfallenden Gebühren (Künstler, Referent, Eintritt, ...) abgedeckt sind und die Gemeinde Litzendorf, der Elternbeirat sowie der Förderverein der Grund- und Mittelschule Litzendorf das Projekt finanziell großzügig unterstützen.

Die Klassen 2a und 2b stellen die dritte Generation der Kulturklassen an unserer Schule dar und starten nun 2017/18 als Kulturklassen in ein besonders spannendes Schuljahr.

Ein herzliches Dankeschön an alle finanziellen Unterstützer – ohne die das Projekt „Kulturklasse“ so nicht möglich wäre – und an Frau Uthe-Schlosser aus dem Kulturamt, die Buchungswünsche annimmt, mit den Referenten unsere Wunschtermine realisiert, bei Fragen stets ein offenes Ohr hat und uns kompetent berät, sagen

die Klassen 2a und 2b mit ihren Lehrerinnen Frau Ruckert und Frau Götz