Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Oberfränkische Mathematikmeisterschaft


 

Oberfränkische Mathematikmeisterschaft der 4. Klassen 2017

Am 17.10.2017 wurde die erste Runde der Oberfränkischen Mathematikmeisterschaft der 4. Klassen durchgeführt. Gewinner der Grundschule Litzendorf waren Julia Schlake (Klasse 4a) und Jakob Meister (Klasse 4b).

An der zweiten Runde dieser Meisterschaft durften auf Landkreisebene von jeder Schule das beste Mädchen und der beste Junge teilnehmen. Sie fand in Sassanfahrt an der Julius-von-Soden-Grundschule am 14.11.2017 statt.

Dort begrüßte uns und unsere Eltern um 14.00 Uhr der Schulrat Thomas Kohl und die Schulleiterin, Frau Hammon. 66 Kinder waren da und warteten gespannt. Danach wurden wir in Zwölfergruppen aufgeteilt und los ging die zweite Runde. Manche Aufgaben waren ganz schön schwer. Als alle fertig waren, hörten wir uns einen Vortrag „Von heute bis zur Steinzeit“ an. Währenddessen erfolgte die Auswertung der Mathematikaufgaben. Dies dauerte eineinhalb Stunden. In dieser Zeit erzählten uns zwei Männer etwas vom Buchdruck, vom alten Ägypten und sie machten Feuer wie in der Steinzeit. Dies stank zwar ziemlich, war aber sehr interessant. Anschließend erfolgte die Siegerehrung. Alle Kinder waren gespannt auf das Ergebnis. Leider waren wir nicht unter den besten sieben Teilnehmern. Im Großen und Ganzen hat es uns aber viel Spaß gemacht.

 

Jakob Meister für die Klassen 4a und 4b