Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Klassen 4a und 4b zu Besuch im Litzendorfer Rathaus


 

Am 14.11.2017 besuchten die Klassen 4a und 4b das Rathaus in Litzendorf. Wir machten diesen Ausflug, weil wir das Thema Gemeinde in der Schule durchgenommen hatten.

Zuerst trafen wir uns im Sitzungssaal. Dort wurden wir in Gruppen auf die verschiedenen Ämter verteilt. Die Gruppe, in der ich war, ging ins Bürgerbüro. Dort befinden sich das Fundbüro, das Einwohnermeldeamt, die Friedhofsverwaltung, das Standesamt und die Abfallberatung. Herr Knorr, der hier zuständig ist, beantwortete unsere Fragen  sehr genau und geduldig.

Danach gingen wir wieder in den Sitzungssaal, wo wir den 1. Bürgermeister Herrn Möhrlein erwarteten. Auch ihm stellten wir unsere Fragen und er erzählte uns Dinge, die ich noch nicht gewusst habe: z. B. dass die neue Turnhalle, die in einem Jahr gebaut werden soll, ungefähr fünf Millionen Euro kostet, oder dass die Gemeinde für die Schule jedes Jahr 500 000 Euro Unterhaltskosten bezahlen muss.

Zum Schluss bedankten wir uns beim Bürgermeister und überreichten ihm einen großen Korb mit Süßigkeiten für sich und seine Mitarbeiter. Als wir gingen, bekamen  wir jeder eine Salzbrezel geschenkt.

Das war ein toller Ausflug ins Rathaus der Gemeinde Litzendorf.

 

Jana Schmidtlein für die Klassen 4a, 4b