Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bayerisches Schulfruchtprogramm/Gesunde Ernährung


 

           

 

 

 

 

 

 

Was ist das Bayerische Schulfruchtprogramm?Gesunde Ernährung ist ein bestehendes Unterrichtsprinzip an unserer Schule geworden. Insofern werden wir uns auch im aktuellen Schuljahr wieder am Bayerischen Schulfruchtprogramm beteiligen, das von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft initiiert wurde und finanziell von der Europäischen Gemeinschaft unterstützt wird.

Jeder Schüler erhält pro Quartal bis zu 15 Einheiten à 100g Obst oder Gemüse kostenlos über die Schule in der Pause. Sie können sich auch gerne im Internet darüber informieren: 
http://www.lfl.bayern.de/foerderwesen/artikel/38684/index.php


Immer donnerstags erhalten unsere Schülerinnen und Schüler Obst oder Gemüse von der Firma „Denscheilmann und Wellein“ aus Bamberg. 

Bitte beachten Sie dies bei der Zusammenstellung des Pausenbrotes.

Gerald Dorn, Schulleiter